· 

5 Tipps um schnell zu entspannen!

Tipps um schnell zu entspannen
© TBIT | pixabay.com

Im Alltag mit all seinen Pflichten und Terminen fällt es oft schwer, sich bewusst zu entspannen. Schließlich haben wir so viel zu tun. Doch das muss nicht so sein.

 

Hier sind 5 einfache Wege, wie du mit wenig Aufwand im Alltag entspannen kannst.

1. Die Bauchatmung

Lege deine flache Hand unter den Bauchnabel, sodass du während des Atmens das Auf und Ab des Bauches spürst. Nun holst du tief Luft, hältst sie an und zählst bis drei, dann atmest du aus und zählst wieder bis drei. So atmest du ca. eine Minute weiter und zählst nach jedem Ein- und Ausatmen bis drei.

2. Kerzen

Genauso, wie uns unsere Umgebung stressen kann, können wir auch dafür sorgen, dass unsere Umgebung uns entspannt. Zünde einfach mal ein paar Kerzen an, dieses gemütliche, warme Licht erzeugt eine entspannende Atmosphäre. Und in dieser Atmosphäre wirst du auch gleich entspannter.

3. Düfte

Auch Düfte können eine entspannte Atmosphäre schaffen und bestimmte Düfte haben von Natur aus eine beruhigende Wirkung, wie z. B.:

  • Bergamotte
  • Lavendel
  • Melisse
  • Muskatellersalbei
  • Petit Grain
  • Vanille

Dabei solltest du darauf achten, dass du keine künstlichen Düfte sondern naturreine ätherische Öle verwendest.

4. Entspannungsmusik

Egal ob zu Hause über Lautsprecher oder unterwegs über Kopfhörer, Entspannungsmusik mit seinen sanften, beruhigenden Rhythmen holt uns runter, lässt uns ruhiger atmen und beruhigt unseren Herzschlag. Da die Geschmäcker sehr verschieden sind, findest du hier eine kleine Auswahl:

Keltische Klänge

Piano Klänge

Indianische Klänge

Gitarren Klänge

5. Lächeln

Lachen ist gesund und entspannt, das weiß jeder. Und das Tolle ist, es funktioniert sogar mit einem künstlichen Lächeln! Hier ein kurzer Ausschnitt aus einem Seminar von Vera Birkenbihl, in dem sie dieses Prinzip auf ihre wundervolle Art erklärt.

Das waren meine 5 Entspannungs-Tipps und ich hoffe, dass sie dir helfen im Alltag besser zu entspannen. Mehr Tipps und Entspannungsübungen, auch für zu Hause und fürs Büro, gibt es in meinen Entspannungskursen.

 

Enjoy :-)